Herzlich willkommen auf der Website der

Freiwilligen Feuerwehr Felsberg


Weihnachtsbaumaktion 2021

Auch in diesem Jahr entsorgten wir die ausgedienten und abgeschmückten Weihnachtsbäume in Felsberg. Dabei galt es strenge Hygieneauflagen einzuhalten. So starteten zum Beispiel unsere drei Sammelteams zu unterschiedlichen Uhrzeiten. Da persönlicher Kontakt vermieden werden musste, klingelten die Sammelteams auch nicht an den Haustüren. Eine kleine Spende an die Jugendfeuerwehr kann gerne auch nachträglich erfolgen.
Wir bedanken uns bei allen Spendern und  kreativen Wohltätern.


Neues HLF

Nachdem in den vergangenen Jahren viel über die Zukunft der Überherrner Feuerwehren diskutiert wurde, konnte im Jahr 2019 ein Konzept erstellt werden, das den weiteren Weg der Feuerwehren vorgibt, um auch in Zukunft einen flächendeckenden Brandschutz zu gewährleisten. Neben vielen weiteren Projekten, sieht dieser Plan u.a. auch ein modernes neues Löschfahrzeug für unseren Löschbezirk vor.

Da das vorhandene Löschfahrzeug LF8 aufgrund seines stattlichen Alters von nunmehr fast 33 Jahren, nicht mehr dem Stand der modernen Technik entspricht und es auch immer reparaturanfälliger wurde, wurde Ende 2019 ein neues HLF10 bei der Firma Ziegler bestellt. Dieses Fahrzeug wird nun noch im Dezember 2020 fertiggestellt und abgeholt. Bei dem bestellten Fahrzeug handelt es sich um ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug mit 2000 Liter Wassertank, das (fast) komplett nach Norm ausgestattet ist. Der Ziegleraufbau wurde hierbei auf ein 16 Tonnen MAN Fahrgestell verbaut. Das Fahrzeug hat 290 PS und verfügt über einen Allradantrieb.

Mit dem neuen HLF bekommen wir außerdem einige moderne Werkzeuge und Arbeitsmaterialien (wie etwa der neue akkubetriebene Rettungssatz und eine Wärmebildkamera) ausgeliefert. Damit sind wir in Zukunft bestens für die, mit immer größerem Aufwand verbundenen, Herausforderungen aufgestellt.

Wir bedanken uns bei allen, die an der Anschaffung beteiligt waren. Leider müssen wir in diesem Jahr auf eine große Einweihungsfeier verzichten. Sehen Sie hier die Fertigung des HLFs in Bildern:

Update: Seit 21.12.2020 steht das Fahrzeug bei uns in Felsberg. Bis es in den Einsatzbetrieb integriert werden kann, müssen jedoch noch Übungsmaßnahmen erfolgen.



Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wussten Sie, dass der Brandschutz in Felsberg ausschließlich von Freiwilligen geleistet wird? 

Menschen wie Sie, die 24 Stunden am Tag bereit sind ihr Privatleben für die Sicherheit und das allgemeine Wohl der Felsberger Bürgerinnen und Bürger in den Hintergrund zu stellen. Zurzeit leisten ca. 29 Frauen und Männer im Alter zwischen 16 und 65 Jahren aktiven Dienst. Bei durchschnittlich 30 bis 40 Einsätzen im Jahr zu jeder Zeit. Schon ca. 4 Minuten nach der Alarmierung ist das erste Fahrzeug auf dem Weg dorthin, wo dringend Hilfe gebraucht wird. 

Auch bei Veranstaltungen wie der Kirw, dem Maibaumsetzen, der Weihnachtsbaumaktion, der Kriegsgräbersammlung, der Piccobello-Aktion oder an St. Martin, steht die Feuerwehr gerne bereit wenn Hilfe gebraucht wird. Ein weiterer wichtiger Punkt unserer Arbeit sind Präventionsmaßnahmen in unserem Kindergarten. 

Doch die zeitaufwändige Arbeit Ihrer Feuerwehr funktioniert nur mit Ihrer Unterstützung.

Werden auch Sie förderndes (passives) oder aktives Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Felsberg. Zeigen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft, dass Sie die Sicherheit unserer Heimat direkt unterstützen. Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

 

Ihre Feuerwehr Felsberg