Einsätze 2019


Einsatz 06/2019

04.04.2019  10:31 Uhr

Ölspur Metzerstr. 2 km lang und 1-2m breit

Mannschaftsstärke 1:6
Fahrzeuge LF & MTW
 Außer uns vor Ort

Löschbezirk Altforweiler

Einsatzbeschreibung

Die Feuerwehr war bis 11:45 Uhr im Einsatz.

Einsatz-Details folgen noch

Einsatz 05/2019

Unterstützung RTW, Teufelsburg

31.03.2019 15:13 Uhr

Mannschaftsstärke 1
Fahrzeuge MTW
 Außer uns vor Ort

Rettungshubschrauber

RTW

Polizei

Einsatzbeschreibung

Verletzung eines Teufelsburg-Besuchers

Unterstützung der Rettungskräfte beim Zugang zum Burggelände

Einsatz 04/2019

Brand 5 BMA Alarm REHA Berus

19.03.2019 11:52 Uhr

Mannschaftsstärke 1:6
Fahrzeuge MTW
 Außer uns vor Ort

 

Löschbezirk Altforweiler

Löschbezirk BErus

Einsatzbeschreibung

 

BMA Alarm

Bereitstellungsraum an 

Einsatz 03/2019

Brand 3, Ittersdorfer Str. 2

15.02.2019 03:53 Uhr

Mannschaftsstärke 1/10
Fahrzeuge LF 10, MTW
 Außer uns vor Ort

Löschbezirk Altforweiler

Löschbezirk Berus

PI Saarlouis

Kripo

RTW

Einsatzbeschreibung

Vermutlich gesprengter Kassenautomat in der Kreissparkasse:

Großräumige Sperrung durch Feuerwehr und Polizei.

Der Löschbezirk Felsberg sicherte die Ittersdorfer Str. und nach Eintreffen der Kripo die Einsatzstelle ab

Einsatz 02/2019

22.01.2019  21:22 Uhr

Brand 3, Industriestr. 2

Mannschaftsstärke 1/12
Fahrzeuge LF 10, MTW
 Außer uns vor Ort

Löschbezirk Altforweiler

Löschbezirk Berus

Einsatzbeschreibung

Absuchen der Örtlichkeit durch einen Atemschutztrupp mittels Wärmebildkamera.

Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt.

Es konnte kein Feuer festgestellt werden.

Einsatz 01/2019

14.01.2019, 11:30 Uhr

TH Metzerstr. 120

Mannschaftsstärke 1/1
Fahrzeuge LF 10
 Außer uns vor Ort

keine weiteren Kräfte erforderlich

Einsatzbeschreibung

Ein aufgestellter Hydrantenstock wurde von einem PKW umgefahren und Wasser strömte ungehindert aus.

Zwei zufällig vorbeikommende Feuerwehrmänner rüsteten sich aus und fuhren zur Einssatzstelle.

Da der Hydrantenstock und der Hydrantenschlüssel von der Baufirma nicht mehr benutzbar waren, wurde dieser mit dem Feuerwehr-Hydrantenschlüssel verschlossen.