Der notruf 112


Seit Inbetriebnahme der Rettungsleitstelle Saar des ZRF, kommt Ihr Notruf auf dem Winterberg in Saarbrücken an. Von dort aus werden Rettungsdienste und Feuerwehren des Landkreises Saarlouis alarmiert. Da sich nicht jeder in jeder saarländischen Gemeinde auskennt, ist es wichtig bei einem Notruf einige Regeln zu beachten:

 

  • Den eigenen Namen angeben. 
  • Genaue Adresse mit Ortsteil, Straße, Hausnummer, Stockwerk sowie eventuelle Besonderheiten bei der Zufahrt angeben.
  • Kurz schildern, was genau passiert ist.
  • Anzahl der verletzten oder vermissten Personen angeben.
  • Auf eventuelle Rückfragen Warten! 
Auch wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie sagen sollen, rufen Sie im Notfall trotzdem unter der 112 an. Die Leitstelle wird mit Ihnen reden und Fragen stellen.